Kieferorthopädie

Kieferorthopädie: schöne Zähne

Schiefe Zähne sehen nicht nur unschön aus, sie können auch einen Einfluss auf die Ausrichtung des ganzen Körpers haben. Durch eine kieferorthopädische Behandlung können Zahn- und Kieferfehlstellungen beseitigt werden.

3 Gründe für eine gesunde Zahnstellung

  • Fehlstellungen können Ursache für ein erhöhtes Karies- und Parodontoserisiko sein.
  • Kiefergelenkprobleme und häufige Kopfschmerzen können sich durch die Behandlung verbessern.
  • Vorzeitiger Zahnverlust kann verhindert werden.

Zahnspange für Erwachsene

Grundsätzlich ist eine kieferorthopädische Behandlung in jedem Alter möglich – nicht nur bei Kindern und Jugendlichen. Bereits im Vorschulalter können Fehlentwicklungen erkannt und gezielt behandelt werden. Aber auch bei der Behandlung von Erwachsenen gibt es effektive und vor allem auch ästhetisch sehr ansprechende Behandlungsmöglichkeiten.

Was ist eine feste Zahnspange?

Eine feste Zahnspange ist ein zahnmedizinisches Hilfsmittel, mit dem schiefe Zähne oder ungesund ausgerichtete Kiefer korrigiert werden können. Die feste Zahnspange wird meist 1,5 Jahre im Mund getragen. Am bekanntesten ist die Multibandapparatur. Die feste Zahnspange besteht hier aus mehreren Komponenten: Die Brackets werden auf die Zähne geklebt oder zementiert und dienen als Verankerung von Bändern und Bögen.

Unsichtbare Zahnspange

Eine unsichtbare Zahnspange sitzt hinter den Zähnen. Die Zähne bilden so einen Sichtschutz und die Bänder und Bögen bleiben tatsächlich außerhalb des sichtbaren Bereichs – und somit unsichtbar.

Herausnehmbare Zahnspange

Eine lose Zahnspange kann vom Patienten selbstständig eingesetzt und wieder herausgenommen werden. Da die Zahnspange nicht fest verankert ist, kann sie jederzeit entfernt werden. Zum Zähneputzen etwa ist das ein großer Vorteil. Der losen Zahnspange sind jedoch Grenzen gesetzt: Sie kann Zähne und Kiefer nur leicht formen und benötigt dafür zudem mehr Zeit als eine feste Zahnspange. Im Zahnzentrum Bodensee bieten wir vielfältige Behandlungsmöglichkeiten an. Wir beraten Sie gerne!

Fernsehbeitrag im RegioTV

Bei unserer Eröffnung hat uns das Fernsehteam von Regio TV begleitet. Dr. Renz erklärt in dem Beitrag, was das Zahnzentrum Bodensee so besonders macht.

Die Ausstrahlung fand im Bodensee Journal am 16.10.2019 um 18.00 Uhr statt.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen? – Vereinbaren Sie jetzt Ihren Beratungstermin!