Ästhetik

Weiße Zähne durch ästhetische Zahnheilkunde

Unsere Zähne spielen eine entscheidende Rolle für unseren ersten Eindruck und darüber hinaus: Gesunde Zähne wirken gepflegt und verleihen Ihnen eine selbstbewusste, sympathische Ausstrahlung.

Die moderne ästhetische Zahnheilkunde bietet hier viele Möglichkeiten: Ob Zahnaufhellung, Verblendschalen oder „neue Zähne“ aus Vollkeramik – unser Zahnärzteteam im Zahnzentrum Bodensee berät Sie gerne.

Zahnbleaching: Aufhellen der Zähne

Bleaching hellt die Zähne auf und sorgt für strahlend weißes Lächeln. Mithilfe einer individuell angepassten Zahnschiene oder einem Bleaching-Gel, das Sie zu Hause selbst anwenden, können Ihre Zähne deutlich heller und weißer strahlen.

Ist Bleaching gut für die Zähne?

Für einen gesunden Mund mit gesunden Zähnen ist Bleaching nicht schädlich. Wir überprüfen den Zustand von Zähnen und Zahnfleisch selbstverständlich vorab und bleichen Ihre Zähne nur dann, wenn in Ihrem Mund alles in Ordnung ist. Ausschließlich Zähne mit gesundem Zahnschmelz und intakten Zahnhälsen werden aufgehellt.

Veneers: Was ist das?

Mit hauchdünnen Veneers werden Fehlstellungen, hartnäckige Verfärbungen oder abgebrochene Ecken sehr effektiv verdeckt. Die Veneers-Schalen werden im Labor aus Vollkeramik passgenau für jeden Patienten angefertigt und mit einer speziellen Klebetechnik dauerhaft auf Ihren Zähnen befestigt. Damit der Kleber gut hält, werden die Zähne vorher leicht angeschliffen. Bei guter Mundhygiene sind Veneers auf diese Weise jahrzehntelang haltbar.

Zahnfarbene Füllungen aus Kunststoff-Keramik-Mischung

Muss Zahnsubstanz ersetzt werden, zum Beispiel wegen einer Kariesbehandlung, nutzen wir im Zahnzentrum Bodensee zahnfarbene Materialien, sogenannte Komposite. Diese bestehen aus einer sehr stabilen Kunststoff-Keramik-Mischung, die sich nahezu unsichtbar in den Zahn füllen lässt.

Vollkeramischer Zahnersatz – antiallergene Hochleistungskeramik

Für Inlays, Kronen und Brücken ist Vollkeramik das Mittel der Wahl, da es der echten Zahnsubstanz am nächsten kommt. Die genutzte Hochleistungskeramik verfügt über eine ähnliche leichte Transparenz und Lichtreflexion wie der echte Zahn. Vollkeramische Versorgung wirkt besonders natürlich, da kein „Kern“ aus Metall vorhanden ist, der oft auch unter dem Zahn durchscheint. Zahnersatz aus Hochleistungs-keramik ist somit sehr gut verträglich (biokompatibel) und antiallergen.

Fernsehbeitrag im RegioTV

Bei unserer Eröffnung hat uns das Fernsehteam von Regio TV begleitet. Dr. Renz erklärt in dem Beitrag, was das Zahnzentrum Bodensee so besonders macht.

Die Ausstrahlung fand im Bodensee Journal am 16.10.2019 um 18.00 Uhr statt.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen? – Vereinbaren Sie jetzt Ihren Beratungstermin!